Rettet die Elementarwesen

Autor: Thomas Meyer

Wir alle leben alle im Reiche der Elementarwesen. Immer und überall durchdringen sie unsere Seele und schlüpfen in unser Herz. Die ganze Welt um uns herum ist von Elementarwesen beseelt. Auch unsere Innenwelt, die Welt unserer Gefühle und Gedanken, wird von den Elementarwesen beeinflusst. Es gibt auch kein abstraktes oder allgemeines Erleben von Elementarwesen. sondern es gibt immer nur den Menschen, die sich mit Elementarwesen verbinden Die Schilderungen sind natürlich dadurch begrenzt.

Der Autor interessiert sich seit seiner Jugend für das Erleben der geistigen Welt, hat sehr viel spirituelle Literatur studiert und ist den anthroposophischen meditativen Schulungsweg gegangen.

Heute ist in den Menschen ein großer ungehobener Schatz von Möglichkeiten der Elementarwesenwahrnehmung verborgen. Unsere Wahrnehmungs- und Bewusstseins-möglichkeiten entwickeln sich in großen Sprüngen. Diese Wahrnehmungsmöglichkeiten können sich aber nur entfalten, wenn sie angeregt werden und wenn es hinreichend klare und praktische Vorstellungen von den Elementarwesen und den Methoden des Wahrnehmens gibt. Mit diesem Buch verbindet der Autor die Hoffnung, dass damit die Elementarwesenwahrnehmung zugänglich gemacht wird und deren Erforschung vorangebracht wird. Das erscheint als eine der wichtigsten Aufgaben in unserer heutigen Zeit – und dazu fordert ja auch der Titel heraus »Rettet die Elementarwesen«.Eine weitere Aufgabe der Menschen, die sich mit diesen Themen befassen wird darin bestehen eine einheitliche Ausdrucksweise zu finden. Erst dann wird eine systematische Forschung durch individuelle Wahrnehmung kommunizierbar sein.

 

ISBN-13  978-3890605173
Verlag  Neue Erde Verlag
Erschienen  1. Auflage September 2008
Erwerb bei amazon.de bestellen