Psychosomatik und Astrologie

Ein Weg zu Gesundheit und Harmonie

Autor: Hermann Meyer

In seinem ersten Buch hat der Autor den Versuch unternommen, zwischen der Astrologie und der Psychologie eine Synthese herzustellen. Im vorliegenden Band möchte er noch einen Schritt darüber hinausgehen und die psychologische Astrologie um eine Dimension erweitern.

Als Titel dieses Buches hat er die Formulierung »Psychosomatik und Astrologie« gewählt, die ebenso die erweiterte Sichtweise des psychosomatischen Ansatzes zum Ausdruck bringt. Da es primär um diese Erweiterung geht, hat der Autor des Buches auf die Darstellung der bereits anerkannten klassischen »psychosomatischen Erkrankungen« wie Asthma bronchiale, Colitis ulcerosa, Magengeschwüre, Anorexia nervosa etc. verzichtet. Nach Sicht der Astrologie sind ohnehin alle Erkrankungen – ohne Ausnahme – psychosomatisch bedingt. Selbst für einen Beinbruch muss vorher die psychische Disposition gelegt worden sein. Auch geht es nicht darum, den vielen psychosomatischen Krankheitsinterpretationsbüchern ein weiteres hinzuzufügen, der Autor will viel mehr aufzeigen, welche Krankheitsursachen aus astrologischer Sicht vorliegen und welche Heilungsmöglichkeiten bestehen. Dies soll nicht bedeuten, dass man auf Diagnose und Therapie des Arztes verzichten kann – in vielen Fällen sind diese überlebensnotwendig -, sondern das man fähig wird, an seinem Gesundungsprozeß aktiv mitzuarbeiten. Dadurch verändert sich auch das Verhältnis zum Arzt. Aufgrund der eigenen Wandlung zum mündigen Patienten, der die Verantwortung für seine Gesundheit selbst übernimmt, erhält der Arzt mehr den Status eines Freundes und Beraters sowie eines Wegbegleiters zur Gesundheit. Dies entlastet auch den Therapeuten, da er nicht mehr als Projektionsfläche für sämtliche Hoffnungen auf Heilung fungieren muß. Da das Wissensgebiet der astrologischen Ökomedizin umfangreich und komplex ist, können im vorliegenden Band nur einzelne Schwerpunkte dargestellt und vieles nur kurz angerissen werden. Die Auswahl wurde versucht so zu treffen, das der Leser nicht nur einen Überblick bekommt, sondern auch Möglichkeiten zur Selbsterkenntnis und zur Selbsthilfe eröffnet werden.

 

ISBN-13  978-3890605203
Verlag  Iris/Neue Erde GmbH
Erschienen  3. Auflage 2002
Erwerb bei amazon.de bestellen