Psychologie der möglichen Evolution des Menschen

Autor: Peter D.Ouspensky

Zwischen 1934 und 1940 wurde in London eine Reihe von zweistündigen Treffen für »neue Leute« abgehalten, die sich für die Ideen von Ouspensky interessierten. Bei den Treffen, die regelmäßig einmal wöchentlich stattfanden, wurden sechs Vorträge vorgelesen. Obgleich Ouspensky anwesend war, las gewöhnlich einer der erfahreneren Schüler. Ouspensky pflegte das Vorlesen an einer passenden Stelle abzubrechen und Fragen zu beantworten, so dass es gewöhnlich vier bis sechs Monate erforderte, alle Vorträge zu lesen.

Diese Vortrage, die ursprünglich „Sechs Psychologische Vorträge „betitelt waren, wurden 1940 privat für die Historisch-Psychologische Gesellschaft in London gedruckt. Es wurden einhundert fünfundzwanzig Exemplare gedruckt und fünfzig davon gebunden. Verkauft wurde kein einziges Exemplar.

Am Ende des Krieges erwog Ouspensky, dessen Gesundheit bereits angegriffen war, anscheinend eine Veröffentlichung der Vorträge und schrieb 1945 eine Einleitung für die beabsichtigte Ausgabe. Die Vorträge waren auf fünf verringert worden, indem er dem dritten Vortrag einen Teil des ursprünglich zweiten hinzufügte. Außerdem gab es allgemein einige unwesentlichen Vereinfachungen. Ouspensky starb 1947, und erst 1950 erschienen die Vorträge unter dem Titel Die Psychologie der möglichen Evolution des Menschen«. Das Buch wurde in eine Reihe von Sprachen übersetzt und erlebte bis heute viele Neuauflagen. In deutscher Sprache erschien es zuerst 1951 unter dem Titel »Vom inneren Wachstum des Menschen“.

Die vorliegende Ausgabe enthält die wörtliche Wiedergabe eines Treffens von einer der Gruppen Ouspensky’s am 23. September 1937. Die Antworten Ouspensky’s auf die gestellten Fragen befassen sich mit einigen der Schwierigkeiten, die grundlegenden Ideen eines Systems zu verstehen, das zum «Vierten Weg« gehört, den Grundsätzen und Methoden, Schulen zu organisieren, und der Bedeutung von Regeln. Die Original-Abschrift dieses Treffens, die von Ouspensky’s eigener Hand verbessert und ergänzt wurde, befindet sich in der P.D. Ouspensky – Gedächtnis – Sammlung in der Manuskript- und Archiv-Abteilung der Yale Universitäts-Bibliothek und wird hier mit Erlaubnis des Bibliothekars zum ersten Mal veröffentlicht. Das Buch ist ein besonderer Leckerbissen für alle „Esoterik Fans“.

 

ISBN-13  978-3890605210
Verlag  Neue Erde GmbH
Erschienen  6. Auflage September 2008
Erwerb bei amazon.de bestellen