Magie des Eibenwaldes

Autor: Angelika Haschler Böckle

Im heutigen Zeitalter des Bildüberflusses durch die verschiedensten Medien können Fotoreportagen und  Bildbände eine neue Bedeutung gewinnen. Man kann als Fotograf dem Betrachter aber nur selten ein „echtes“ Stück der Welt zeigen, da diese persönlich und von jedem selbst erschlossen werden müssen. Wir alle kennen zu Genüge die fiktiven Bilder der verzerrten Realitäten und Brutalität aus dem TV, daher sollten wir beginnen, die Welt in einer neuen Dimension zu »erschauen« und zu entdecken. Das Anliegen in diesem Buch ist es dem Betrachter zu zeigen, daß es Dinge zu entdecken und zu zeigen gibt, die er in seinem hektischen Alltag meist nicht mehr wahrnehmen kann.

In einer ganzheitlichen Betrachtungsweise wird hier am Beispiel der Eibe, bzw. des Eibenwaldes, gezeigt, daß wir nicht nur die Augen, sondern auch das Herz öffnen müssen um mit allen Sinnen wahrzunehmen was die Natur für  uns an Botschaften und Weisheiten bereit hällt. Um mit den Eiben bekannt zu werden führt das Buch über Faktenwissen, Mythen und die visuelle Darstellung der vielfältigen Erscheinungsformen der Eibe zu einem sehr persönlichen Eindruck, einer persönlichen Sicht der Dinge hin, die spürbar macht, was diese besonderen  Bäume mitteilen, und welche Phänomene hier erfahrbar werden. Begeben Sie sich geistig an diesen heiligen Ort, um etwas von seinem Zauber zu erleben. Dieser prachtvolle Bildband möchte Sie in den Eibenwald entführen und seine Magie spüren lassen. Das ist auch gut gelungen.Über viele Jahre besuchte die Fotografin und Autorin immer wieder einen der größeren Eibenwälder in Europa.

So entstanden inspirierende Bilder mit ganz eigenen Stil. In ihren Texten nimmt uns Angelika Haschler-Böckle mit ,erzählt von ihren magischen Begegnungen im Eibenwald und geht mit uns und den Eiben durch den Kreis der Jahreszeiten und durch den Kreis der  Elemente .Dieses Buch ist eine Erinnerung an eines der ältesten Lebewesen auf dieser Erde, die Eibe, den immergrünen Lebensbaum unserer Vorfahren.

 

ISBN-13  978-3890600840
Verlag  Neue Erde GmbH
Erschienen  1. Auflage März 2005
Erwerb bei amazon.de bestellen