Das Wilde und das Heilige

Originaltitel: The Great Work

Unser Weg in die Zukunft

Autor: Thomas Berry

Im Zentrum dieses Buches steht die Erde zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Wir müssen verstehen, wer wir sind und woher wir kommen. Erst wenn wir uns darüber im Klaren sind, können wir unser geschichtliches Vermächtnis annehmen und uns weiterentwickeln, um auf dem Planeten Erde gemeinsam und in wechselseitigem, fruchtbringendem Austausch zu wohnen. Zur Zeit scheinen wir Menschen eine Art Wunderwelt zu bewohnen, die von den Fortschritten in Wissenschaft, Technologie und Handel geprägt werden. Allerdings verursachen diese Entwicklungen enorme Schäden in der uns umgebenden Welt.

Vielleicht beginnen wir aber auch über unsere gegenwärtige Lebenssituation nachzudenken, indem wir wenigstens für einen Augenblick das Wunder der Erde in unserem Geist reflektieren und bedenken, wie dieser Planet zu einem Garten im Universum werden konnte und welche Rolle wir Menschen in diesem Zusammenhang spielen könnten. Eine unverzichtbare Ressource auf dem Weg zur Verwirklichung dieses Ziels ist der Erfahrungsschatz der indigenen Völker, da sie das Verhältnis der Menschen mit dem Kontinent und der gesamten Welt verstanden haben. In früheren Perioden unserer Geschichte waren auch wir in Europa und Amerika mit der Beziehung des Menschen zum Göttlichen eng vertraut, aber in den vergangenen Jahrhunderten haben wir uns vor allem mit rein menschlichen Verhältnissen befasst. Unser zukünftiges Schicksal hängt entscheidender als je zuvor von unserer Fähigkeit ab, eine neue Innigkeit in der Beziehung von Mensch und Erde herauszubilden. Es ist die enge Vertrautheit mit dem Planeten in seiner wunderbaren Schönheit und dem vielfältigen Reichtum seiner Sinnesebenen, die dem Menschen eine funktionierende ganzheitliche Beziehung zur Erde ermöglicht. Unser Auftrag, mit der Erde in eine neue Gemeinschaft zu treten, kann nur verwirklicht werden, wenn wir uns der Erhabenheit der Existenz nicht verschließen und jene geheimnisvollen Kräfte ehren, aus denen alles um uns her erwachsen ist. Das ist die große zukünftige Herausforderung, vor die wir Menschen in diesen ersten Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts gestellt sind.Ein interessantes Buch für diejenigen, die ihre ökologische Sichtweise erweitern wollen.

 

ISBN-13  978-3866630604
Verlag  Arun-Verlag
Erschienen  1. Auflage September 2011
Erwerb bei amazon.de bestellen