Das I Ging als Symbolon der Wandlung

Autor: Peter Orban

Das I Ging ist ein Jahrtausende altes Wahrsage- und Weisheitsbuch, zu dem es schon eine Vielzahl von Übersetzungen und Interpretationen gibt. Mit seinem Kartenset reduziert Peter Orban, Schöpfer des »Symbolon«, das I Ging auf seine 64 Kernweisheiten und die dazugehörigen Orakeltexte. Hier sprechen die Schriftzeichen unmittelbar zu uns und enthüllen uns ihre Botschaft, wenn wir sie offenen Geistes fragen.

Das »Symbolon der Wandlung« fungiert aber nur als Spielart eines sehr viel größeren Buches. Es wurde als kleinste und jüngste Tochter eines großen Familienclans angelegt, der schon seit gut hundert Generationen die östliche und seit etwa sechs Generationen die westliche Welt bewegt: Der Familie des I Ging. Und genau wie dieses mehr als 3000 Jahre alte Spiel immer als Künderin eines Orakels unterwegs war und ist, trägt auch diese Variante in sich die Stärke, als Orakel Auskunft zu geben. Gleichzeitig dient es als erster Schritt um die tiefen philosophischen Geheimnisse aus dem Reich der Mitte kennen zu lernen.

Das Set enthält 64 Karten und ein Begleitbuch von 80 Seiten.

 

ISBN-13  978-3-89060-549-4
Verlag  Neue Erde GmbH
Erschienen  1. Auflage März 2010
Erwerb bei amazon.de bestellen