Abseits vom Wege – Meditative Gänge durch die Natur

Autoren: Ulrike Beschow, Eckard Gabler-Beschow

Abseits des Weges eröffnet sich für uns eine faszinierende Welt mit all seinem Reichtum, der zu großen Teilen seinen ursprünglichen Wert und seine Bedeutung verloren zu haben scheint. Zu eben dieser Welt möchte dieses Buch hin-, bzw. zurückführen. Der Bezug des Menschen zur Natur hat gerade in den letzten Jahrzehnten tiefe Risse bekommen, was letztlich beiden erheblichen Schaden zugefügt hat: Der Natur und dem Menschen selbst.

Mit diesem Buch laden die Autoren den Leser und Betrachter zu einer Reise in  die Bereiche ein, der wir alle entstammen und die uns trotzdem in diesen schnellen Zeiten so fremd und auch bedrohlich geworden sind: Die Natur.

Mit zahlreichen Bildern und Texten wird der Leser dazu aufgefordert innezuhalten in der Bilderflut, der der Mensch der heutigen Zeit ausgesetzt ist, mit dem Ziel, sich dem einzelnen Bild zuzuwenden, zur Ruhe und letztlich zu sich selbst  und der Natur zu gelangen. Unsere heutigen Sehgewohnheiten werden hinterfragt, mit dem Ziel den Blick für die Details der Bilder und somit denen der Natur zu sensibilisieren und zu verfeinern. Jedes der in diesem Buch angebotenen Bilder trägt durchaus einen meditativen Charakter in sich. Diesen aufgreifend findet der Leser Anleitung zu einer Bildmeditation, die alle unsere Sinne berührt und anregt. Viele versteckte Feinheiten, die dem gewohnten, flüchtigen Blick des Alltags verborgen bleiben, rücken somit in das Bewusstsein und erhalten die Chance ihre Botschaften zu vermitteln.

Neben all diesem bietet dieses kleine Buch Anregungen und Gedanken über das Naturverständnis des Menschen der heutigen Zeit und versucht den leider ins Ungleichgewicht geratenen Stellenwert der Natur zu hinterfragen.

Vielleicht gelangt der Leser dieses Buches an den Punkt, an dem er dieses zur Seite legt – den Anregungen folgend – und sich aufmacht zu den Orten, an denen die Bilder ihren Ursprung haben: In die Natur, in den Wald, auf die Wiesen, hin zu Mutter Erde. Damit wäre ein Ziel dieses Buches erreicht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Entspannung auf diesem Wege,
Ulrike Beschow und Eckhard Gabler-Beschow.

 

ISBN-13  978-3890605531
Verlag  Neue Erde GmbH
Erschienen  1. Auflage September 2010
Erwerb bei amazon.de bestellen